Über uns

Wir gestalten Zukunft:
Mit Leidenschaft, Erfahrung und Mut

Als führender Bauträger der Metropolregion bieten wir ein breitgefächertes Portfolio in einer Region, die uns am Herzen liegt. Unser Kerngeschäft ist der Verkauf von Mehrfamilien-, Doppel- und Reihenhäuser im freien Wohnungsbau sowie die Realisierung und der Verkauf von Investmentprojekten im geförderten Wohnungsbau.

Mit rund 150 Mitarbeitern und zahlreichen Kooperationspartnern decken wir jeden einzelnen Fachbereich bei der Entwicklung unserer kleinen und großen Bauprojekte ab: vom Grundstückseinkauf über die komplette Planung und Realisierung der Immobilien bis hin zum Verkauf und der schlüsselfertigen Übergabe an den neuen Eigentümer.

Unser breites Produktportfolio:
Neubauimmobilien, geförderter Wohnungsbau und Quartiersentwicklung

Unser Credo ist es nicht, das Rad jeden Tag aufs Neue zu erfinden. Wir möchten vielmehr unseren Kunden unseren bewährten Rundum-Service aus einer Hand bieten. Dabei verlassen wir uns auf unsere Erfahrungen am Immobilienmarkt sowie Kompetenzen in der Baubranche und bauen darauf weiter auf. So konnten wir im Jahr 2018 unser Portfolio um den Bereich „Geförderter Wohnungsbau“ erweitern und tragen zukünftig dazu bei, preiswerten Wohnraum in der Metropolregion Nürnberg bereitzustellen.

In diesem Zusammenhang kam ein weiterer, wichtiger Baustein hinzu: die Quartiersentwicklung. Denn unsere Vision ist es, maßgeschneiderte Quartiere für Städte und Gemeinden zu entwickeln, die mit einer Mischung aus freiem und gefördertem Wohnungsbau, Gewerbeflächen und sozialen Einrichtungen nicht nur Lebensraum schaffen, sondern auch unserer modernen und nachhaltigen Lebensweise gerecht werden. Um so das Stadtbild der Zukunft zu prägen.

4 Garanten

Bauträger gibt es viele. Doch genau den einen Passenden zu finden, der Ihre Traumwohnung realisiert, ist manchmal nicht so einfach. Mit unseren vier Versprechen sind Sie als Immobilienkäufer in besten Händen.

Keine Provision
Sie erwerben Ihre Immobilie direkt beim Bauträger. Es fallen also keine Provisionskosten für Makler an.

Kostensicherheit
Es gibt keine versteckten Kosten – es gilt ausschließlich der im Vertrag festgehaltene Kaufpreis.

Garantierte Fertigstellung
Wir garantieren Ihnen im Notarvertrag einen fixen Bezugs- und Fertigstellungstermin – für Ihre Planungssicherheit.

Schlüsselfertig
Wir übernehmen die gesamte Planung. Sie brauchen nur noch die Schlüssel zu Ihrer fertigen Immobilie entgegennehmen.

Geschäftsleitung

Der Vorstand der Schultheiß Projektentwicklung AG wird durch Michael Kopper, Vorstandsvorsitzender, Frank Weber, Vorstand Technik, Dr. Gunter Krämer, Vorstand Finanzen / Personal sowie Dr. Hermann Ruttmann, Vorstand Projektentwicklung, besetzt.

Unternehmensgründer Konrad Schultheiß steht zudem mit seinem breitgefächertem Fachwissen und seiner über 30-jährigen Erfahrung im Bereich des Bauträgerwesens sowie dem schlüsselfertigen Bau von Immobilienobjekten als Gesellschafter in allen Firmenbereichen beratend zur Seite.

Gesellschafter Konrad Schultheiß

Konrad Schultheiß
Gesellschafter

Vorstandsvorsitzender Michael Kopper

Michael Kopper
Vorstandsvorsitzender

Vorstand Dr. Gunter Krämer

Dr. Gunter Krämer
Vorstand Personal/Finanzen

Vorstand Frank Weber

Frank Weber
Vorstand Technik

Vorstand Dr. Hermann Ruttmann

Dr. Hermann Ruttmann
Vorstand Projektentwicklung

Historie: Ein Nürnberger Bauträger auf Wachstumskurs

Im Jahr 2009 gründete Konrad Schultheiß die Schultheiß Projektentwicklung. Bis heute hat sich sein Unternehmen zu einem der führenden Bauträger in der Metropolregion Nürnberg entwickelt. Entdecken Sie mit uns die wichtigsten Meilensteine in der Geschichte unseres jungen und zugleich höchst erfolgreichen Unternehmens!

2009 - Gründung der Schultheiß Projektentwicklung

Die Schultheiß Projektentwicklung GmbH wurde von Konrad Schultheiß im Jahre 2009 erdacht und ins Leben gerufen. Der eigentliche Start erfolgte im Laufe der ersten Monate des Jahres 2010. Im ersten Jahr wurden rund 96 Einheiten in mehreren Projekten entwickelt und der Baureife bzw. Vermarktung zugeführt oder im Bereich der eigenen Bauträgertätigkeit bearbeitet. Damit schloss das Startjahr mit einem ausgezeichneten Ergebnis.

Gesellschafter Konrad Schultheiß

2012 - Bau des Verwaltungsgebäudes an der Kilianstraße

Was 2009 in provisorischen Büroräumen begann, setzte sich mit dem Umzug in das neue Verwaltungsgebäude im August 2012 erfolgreich fort. Der moderne Neubau wurde nach den neuesten Erkenntnissen umwelt- und sozialfreundlich für ein erstklassiges Betriebsklima entwickelt. Mit der Realisierung wurde ein Markenzeichen für die Projektierung und Realisation von Wohn- und Gewerbeimmobilien in der Metropolregion geschaffen.

Firmengebäude der Schultheiß Projektentwicklung in der Großreuther Straße 70

2015 - Umwandlung in eine Aktiengesellschaft

Dank des stetigen Wachstumskurses folgte im Jahr 2015 die Umwandlung von der Schultheiß Projektentwicklung GmbH in die Schultheiß Projektentwicklung AG. Mit der Umfirmierung startete der Nürnberger Bauträger gestärkt in eine weiterhin erfolgreiche Zukunft.

Im selben Jahr wurde das Verwaltungsgebäude durch einen Anbau um weitere Räumlichkeiten erweitert.

 

Die Schultheiß Projektentwicklung AG - Ihr Bauträger in Nürnberg

2016 - Eröffnung des Nürnberger Bauzentrums

Im April 2016 wurde das Nürnberger Bauzentrum in den Räumlichkeiten der Schultheiß Projektentwicklung AG in der Kilianstraße eröffnet. Es ist eine wegweisende Novität in der gesamten Branche: Ganz exklusiv haben die Kunden der Schultheiß Projektentwicklung AG hier die Möglichkeit, die Ausstattung ihrer neu gekauften Immobilie individuell festzulegen. Dafür wurden auf 1.800 m² Ausstellungsfläche eine Vielzahl namhafter Markenhersteller aus der Region vereint, die ihr breites Produktspektrum präsentieren – von Wand- und Bodenbelägen, Sanitär, Küche und Lichtkonzepten bis hin zum Türgriff.

Das Thema Servicequalität für Kunden und Interessenten wurde dadurch auf ein zeitgemäßes Niveau gehoben.

 

Nürnberger Bauzentrum in der Kilianstraße

2018 - Einstieg in den geförderten Wohnungsbau

2018 entschied sich die Schultheiß Projektentwicklung AG zu einer Erweiterung ihres Portfolios: Neben frei finanzierten Wohnungen und Häusern sollte künftig der Bau von dringend benötigten Wohnungen der einkommensorientierten Förderung (EOF) forciert werden. Um den neuen Geschäftsbereich mit größtmöglicher Expertise aufzubauen, wurde Dr. Hermann Ruttmann als Leiter verpflichtet.

Erstes Bauprojekt waren 36 geförderte Wohnungen In der Gallasstraße in Fürth (Fertigstellung 2020).

Gallasstraße Fürth

2021 - Umsatzrekord & Top 10 der größten Wohntransaktionen

Trotz deutlich spürbarer Einschränkungen durch Corona konnte die Schultheiß Projektentwicklung AG ihr bereits herausragendes Ergebnis des Vorjahres steigern und einen neuen Umsatzrekord aufstellen. Einschließlich Reservierungsbeständen und geschlossenen Vorverträgen wurden Immobilien im Verkaufswert von 300 Millionen Euro veräußert.

Im selben Jahr landete die Schultheiß Projektentwicklung AG mit ihrem Verkauf von drei Bauvorhaben an die Allianz Real Estate in die Top 10 der größten Transaktionen auf dem deutschen Wohnimmobilienmarkt im Jahr 2021! Mit einem Verkaufsvolumen von 135 Mio. Euro und einer veräußerten Wohnfläche von 30.445 m² landete der Deal auf Platz 9 im Ranking der Immobilien Zeitung. Bei den drei Wohnanlagen handelt es sich um die Kollwitz- und Zweigstraße im Nürnberger Stadtteil Sündersbühl sowie die Wörnitzstraße in Nürnberg-Röthenbach – allesamt Projekte, die vorrangig Wohnungen mit einkommensorientierter Förderung (EOF) umfassen, in der Kollwitzstraße zusätzlich eine Kindertagesstätte.

Tabelle mit den größten Immobilientransaktionen 2021

Quelle: Immobilien Zeitung

2021 - Fertigstellung der ersten Kindertagesstätte

Das Bauprojekt in der Kollwitzstraße umfasst 39 geförderte Wohnungen der Einkommensstufe I. Die in den Neubau integrierte Kindertagesstätte ist die erste aus dem Hause Schultheiß und bietet Platz für 100 Kinder.

Kita Kollwitzstraße Nürnberg

2022 - Bau des ersten Hochhauses

In der Gebbertstraße im Süden von Erlangen haben wir ein einstiges Gewerbeareal zu einem attraktiven Wohnquartier gewandelt. Das aus einem Realisierungswettbewerb entstandene Mixed-Use-Projekt in Nachbarschaft zur Friedrich-Alexander-Universität und dem neuen Siemens-Campus umfasst 23 geförderte und 41 frei finanzierte Wohnungen, ein Boardinghouse mit 34 Serviced Apartments, mehrere Büro- und Gewerbeflächen sowie Räumlichkeiten für die Kindertagespflege.

Ein Teil der Wohneinheiten befindet sich in einem zehngeschossigen Gebäude – damit markiert das Projekt den ersten Hochhausbau unserer Firmengeschichte.

Hochhaus Gebbertstraße Erlangen

13 Jahre nach Gründung haben wir uns nicht nur im Bereich des freien Wohnungsbaus einen Namen gemacht. Als Experte für die Realisierung von Großprojekten im freien und geförderten Wohnungsbau konnten wir bereits einige wichtige Investoren der Branche von unserer Qualität überzeugen. Als zuverlässiger und innovativer Partner für Städte und Gemeinden realisieren wir zudem erfolgreich zukunftsweisende Wohnquartiere mit mehreren hundert Wohneinheiten, sozialen Einrichtungen und Gewerbeflächen.

Der Erfolg gibt uns recht: Trotz der Auswirkungen und massiven Einschränkungen durch die Covid-19-Pandemie konnte die Schultheiß Projektentwicklung AG im Geschäftsjahr 2021 einen Verkaufsumsatz auf absolutem Rekordniveau erzielen und Immobilien im Verkaufswert von mehr als 300 Millionen Euro veräußern. Basis dieses Erfolgs sind unsere mehr als 150 Mitarbeiter (Stand 2022) und zahlreiche Kooperationspartner.

Grafik_Mitarbeiterwachstum

Anzahl der Mitarbeiter bis 2021

Aufsichtsrat

Aufsichtsrat 2022

Die Aufgabe des Aufsichtsrats ist es, ein Unternehmen in sämtlichen strategischen Fragen und bei langfristigen, globalen Entscheidungen zu unterstützen. Der Aufsichtsrat der Schultheiß Projektentwicklung AG setzt sich aus renommierten Experten zusammen, die allesamt absoluter Profi auf ihrem Gebiet sind. Damit gewinnt unser Unternehmen zusätzliche Kompetenzen und Management-Knowhow für eine erfolgreiche Unternehmensausrichtung.

Aufsichtsratsvorsitzender Dr. Günther Beckstein

Dr. Günther Beckstein
Aufsichtsratsvorsitzender
Ehem. bayerischer Ministerpräsident

Stellvertr. Aufsichtsratsvorsitzende Kerstin Böhm

Kerstin Böhm
Stellvertr. Aufsichtsratsvorsitzende
Rechtsanwältin und Nürnberger Stadträtin

Aufsichtsrat Prof. Dr. Siegfried Balleis

Prof. Dr. Siegfried Balleis
Aufsichtsrat
Alt-Oberbürgermeister der Stadt Erlangen

Aufsichtsrat Dr. Pluschke

Dr. Peter Pluschke
Aufsichtsrat
Ehem. Referent für Umwelt und
Gesundheit der Stadt Nürnberg

Aufsichtsrat Gerald Raschke

Gerald Raschke
Aufsichtsrat
Ehem. Mitglied im Nürnberger Stadtrat

Aufsichtsrat Alexandra Schultheiß

Alexandra Schultheiß
Aufsichtsrätin
Gesellschafterin der Schultheiß
Projektentwicklung AG