02 OktGroße Resonanz bei der „immo 2019“ im Ofenwerk


Schultheiß Projektentwicklung AG präsentierte im Rahmen der Nürnberger Immobilienmesse zahlreiche neue Bauvorhaben in der Metropolregion

Am 28. und 29. September war es wieder soweit –  das Ofenwerk Nürnberg hat im Rahmen der Immobilienmesse Nürnberg ihre Pforten für zahlreiche Besucher und Immobilieninteressierte geöffnet. Auch die Schultheiß Projektentwicklung AG war in diesem Jahr wieder mit einem Stand vertreten und präsentierte im Rahmen der Nürnberger Immobilienmesse zahlreiche neue Bauvorhaben, welche erst kürzlich in den Vertrieb gestartet sind.

Namhafte Bauträger, Wohnbaugesellschaften, Makler, Banken und Finanzierungsgesellschaften informierten über ihre aktuellen Projekte und Angebote in Nürnberg, Fürth und Umgebung.

Auch in diesem Jahr konnten sich die Besucher in den beiden Vortragsräumen über aktuelle Trends und Neuerungen auf dem Immobilienmarkt informieren. Darüber hinaus boten diese ein attraktives Rahmenprogramm. Besonderes Augenmerk lag für die Besucher der Messe auf der größten Exposéwand der Metropolregion – hier bewarb auch der Nürnberger Bauträger seine Bauvorhaben, welche entweder bereits im Vertrieb sind oder gerade in der Planungsphase waren. Der Mehrwert für Interessenten: So konnten sich diese direkt auch für neue, geplante Bauvorhaben vormerken lassen und erhalten so – noch vor dem offiziellen Verkaufsstart neuer Objekte – exklusiv die jeweiligen Projektunterlagen.

Für die Schultheiß Projektentwicklung AG war die Immobilienmesse im Ofenwerk in Nürnberg auch in diesem Jahr wieder Mals die perfekte Plattform sich als Unternehmen zu präsentieren. Zumal die Schultheiß Projektentwicklung AG, wie im letzten Jahr, von dem starken Partner der Vereinigten Raiffeisenbanken Gräfenberg-Forchheim-Eschenau-Heroldsberg eG unterstützt wurde.

Die vielen persönlichen Gespräche mit Interessenten und Mitbewerbern boten einen großen Mehrwert für das Unternehmen. Dr. Gunter Krämer, Vorstand Finanzen/Personal der Schultheiß Projektentwicklung AG hierzu: „Messebesucher sind für uns von hoher Relevanz, da der persönliche Kontakt zu potenziellen Kunden, Lieferanten und Anbietern essenziell für uns ist. Die Impulse, welche hieraus generiert werden können, bieten allen Beteiligten einen großen Mehrwert – vor allem in Anbetracht künftiger Planungen neuer Bauvorhaben.“

Unsere Webseite nutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zum Datenschutz

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen