11 OktHerbst-Richtfest in Alterlangen


9 individuelle Eigentumswohnungen entstehen in hoher Bauqualität

Wer die Vorzüge einer ruhigen, von viel Grün umgebenen Lage zu schätzen weiß, der ist im Erlanger Stadtteil Alterlangen genau richtig. Inmitten der dort gelegenen beliebten „Vogelsiedlung“ errichtet die Schultheiß Projektentwicklung AG eine kleine, aber feine Wohnanlage. Nach nur 6 Monaten Bauzeit war es nun soweit und der Nürnberger Bauträger feiert das traditionelle Richtfest mit Kunden, Interessenten, Handwerks- und Partnerbetrieben für die neun Eigentumswohnungen.

Mit dem Richtfest läutet der Nürnberger Bauträger traditionell das Ende der „Rohbau-Phase“ feierlich ein. „Das Richtfest ist der größte Meilenstein bei der Entstehung eines Gebäudes. Der Rohbau steht und der Dachstuhl wurde errichtet.

Das Richtfest
Für viele Kunden ist das Richtfest einer der wichtigsten Meilensteine auf dem Weg in das zukünftige Zuhause. Aber warum? Hier haben sie die Möglichkeit ihr Eigenheim „live“ zu besichtigen und die Räumlichkeiten wirklich „wahrzunehmen“, wie es sich in den vorhergehenden Monaten nur vom Plan ablesen ließ. Zwar unterstützt die Schultheiß Projektentwicklung AG ihre Kunden bei der Wahl des künftigen Eigenheimes mit 3D-Visualisierungen, voll ausgestatteten Musterwohnungen und einer intensiven Beratung bei der Innenausstattung im Nürnberger Bauzentrum auf rund 1.800 m² Ausstellungsfläche, um die eigene Immobilie für ihre Kunden so „greifbar“ wie möglich zu machen, doch das erste Betreten der eigenen vier Wände ist und bleibt ein ganz besonderer Moment. Zudem bietet sich im Rahmen der Richtfestfeier die Möglichkeit, die zukünftigen Nachbarn in einer entspannten Stimmung beim Essen im Rohbau kennenzulernen, die Vorfreude auf den baldigen Einzug zu teilen und so bereits erste zarte Bande zu knüpfen für eine spätere erfolgreiche Nachbarschaft.

Das Projekt
Die Wohnungen verfügen jeweils über 49 bis 109 Quadratmeter Wohnfläche und zwei bis vier Zimmer. Eine gehobene Grundausstattung verspricht den künftigen Bewohnern ein Höchstmaß an Wohnkomfort: Alle Wohn- und Schlafräume
sind mit Wohlfühlparkett ausgelegt. Fußbodenheizung und eine kontrollierte Wohnraumlüftung sorgen für ein angenehmes Wohnklima. Luxuriöse Sanitärausstattungen sind mit edlen Armaturen versehen. Der Aufzug bringt die künftigen Bewohner bequem von der Tiefgarage zur Wohnungstür. Sonne tanken können sie auf ihrem Balkon, der Dachterrasse oder im privaten Garten. Weiterer Pluspunkt: Der Neubau ist als KfW-55-Effizienhaus konzipiert.

„Hier entstehen moderne Eigentumswohnungen, die Erlangen dringend braucht und wir freuen uns, damit einen Beitrag für Wohnraum in der Metropolregion leisten zu können“, führt Frank Weber weiter aus. „Und dies möchten wir am heutigen Tag, gemeinsam mit unseren Kunden, Partnern, Handwerksbetrieben und zahlreichen Nachbarn feiern.“

Beim Richtschmaus im Gasthaus Drei Linden in Alterlangen konnten bereits die ersten zarten Nachbarschaftsbande geknüpft werden. „Allen am Bau Beteiligten wünschen wir nun noch eine unfallfreie Restbauzeit und unseren Kunden weiterhin viel Freude bei der Ausstattung Ihres künftigen Zuhauses.“

Unsere Webseite nutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zum Datenschutz

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen