09 DezRichtfest in Nürnberg-Weiherhaus


Neubau von neun Einfamilienhäuser und Doppelhaushälften
Meilenstein für den Neubau in Nürnberg-Weiherhaus: Nur wenige Monate nach dem ersten Spatenstich für das Wohnensemble wurde am 08.12.2016 das Richtfest des Bauvorhabens in Nürnberg-Weiherhaus gefeiert. In exponierter Lage, zentral und doch umgeben von viel Grün, entstehen hier insgesamt neun Einfamilienhäuser und Doppelhaushälften.

Rund 60 geladene Gäste, darunter Architekten, Planer, Mitarbeiter aller Baufirmen und vor allem die künftigen Eigentümer, sowie deren Freunde und Familien, wurden mit einem Glas Punsch und stimmungsvoller Musik auf der Baustelle in Nürnberg-Weiherhaus herzlich willkommen geheißen. Petrus hatte es gut gemeint: Pünktlich zum Beginn des Richtfests zeigten sich trotz eisiger Kälte ein paar Sonnenstrahlen.

„Das hier entstandene Wohnensemble ist mit Sicherheit ein Ort, an dem sich die Menschen, die hier leben und arbeiten, wohlfühlen werden,“ so Frank Weber, Vorstand Technik der Schultheiß Projektentwicklung AG. „Qualität beginnt damit, die Zufriedenheit des Kunden in das Zentrum des Denkens zu stellen. Wir feiern heute die Verwirklichung der individuellen Wohnträume unserer Kunden und höchste Qualität ist für uns dabei selbstverständlich.“

Die freudige Nachricht: Zum Richtfesttag waren bis auf ein Einfamilienhaus bereits alle Einfamilien- und Doppelhäuser verkauft, was nicht nur am intelligenten Grundriss und den lichtdurchfluteten Zimmern liegt, sondern auch an der einmaligen Lage – Familienfreundlichkeit, kombiniert mit einem phänomenalen Ausblick ins Grüne.
Das ganz neue urbane Leben: mit Stil, Selbstbewusstsein – und ohne Konventionen.

Die Lebensbedürfnisse sind verschieden – die neun individuell konzipierten Einfamilienhäuser und Doppelhaushälften des Wohnensembles in Nürnberg-Weiherhaus sind es ebenfalls! Die exklusiven Häuser befinden sich in bevorzugter Villenlage – in schönster Architektur mit hohem Wohnkomfort und stilvollem Ausstattungsniveau.

„Bereits bei der Planung haben wir besonderen Wert auf eine moderne, zeitgemäße Architektur sowie bei der Grundrissgestaltung auf Familienfreundlichkeit und Komfort gelegt“, so Frank Weber, Vorstand Technik der Schultheiß Projektentwicklung AG.

Im Anschluss an die kurze Ansprache wurde der Richtbaum auf dem Dach aufgestellt und es folgte der traditionelle Richtspruch durch die Firma Holzbau Schraml GmbH. Nach der offiziellen Richtfest-Zeremonie begaben sich alle Gäste zum „Richtschmaus“, ins nahe gelegene Servento im Nürnberger Norden. Hier erwartete die Besucher ein leckeres weihnachtlich-fränkisches Menü, das alle in entspannt- fröhlicher Atmosphäre genießen konnten.