Fürther Straße 12a

Übersicht

  • 2 Stadthäuser & 18 Eigentumswohnungen in Erlangen
  • 1,5-4 Zimmer | ca. 35 m² – 129 m²
  • Energiebedarfsausweis: 12,0 kWh/m2a, Eff.Kl. A+, Bj. 2017
  • Fertigstellung 12/ 2017

Wie gefällt Ihnen Ihre Schultheiß-Immobilie?
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
(25 Bewertungen, Ø: 4,68 von 5)

Loading...

Im Süden Erlangens, unweit der Erlanger Innenstadt, nahm ein neues Bauvorhaben seinen Anfang: Mit einer Wirklichkeit, schöner als Pläne sie zeigen können. Mit einer Architektursprache, die traditionell Bewährtes und Neues auf ideale Weise verbindet. Mit Details, überraschend durch ihre gelungene Mischung und begeisternd durch ihren angenehmen Komfort.

In dieser Traumlage, in der Fürther Straße 12a, errichtete die Schultheiß Projektentwicklung AG ein Wohnensemble mit 18 Eigentumswohnungen und zwei Stadthäusern in modernster Architektursprache mit großzügig geschnittenen 1-4 Zimmern und Wohnflächen von 35 Quadratmetern bis 130 Quadratmetern.

Das Objekt in unmittelbarer Innenstatdlage besticht durch sein klares Konzept und bietet den Eigentümern Komfort und Qualität auf allerhöchstem Niveau und die Möglichkeit, jeden Tag in ihrem neuen Zuhause zu genießen.

Highlights & Ausstattung

Die liebevoll gestalteten Eigentumswohnungen überraschen mit vielen Details.

★ Terrasse und Garten zur privaten Nutzung im Erdgeschoss, Sonnenbalkon im 1.   Obergeschoss mit Blick auf die Regnitz.
★ Modernes Fliesendesign in zeitlosen Farben und Oberflächen
★ Formschöne Sanitärausstattung & edle Armaturen
★ Parkettböden in allen Wohnräumen
★ Komfortable Fußbodenheizung in allen Räumen
★ Einbauküche der Firma DIE KÜCHENPLANER habicht+sporer bereits im Kaufpreis enthalten
★ KfW-Effizienzhaus 55
★ Für Kapitalanleger: 12,50€ / m² +50€ für TG- Platz Mietgarantie bis zu 10 Jahre & wir übernehmen die komplette Abwicklung: Sie müssen sich um nichts kümmern!
★ Großes Schlafzimmer mit Ankleide
★ Großzügiger Wohn- | Essbereich mit Blick ins Grüne

DIE STADT – Die Umgebung

Die Umgebung

Unsere Kunden wählten ihr Zuhause in einem der spannendsten Viertel Erlangens – die Anwohner haben sich ihre Heimat hier ganz bewusst gesucht. Ein Highlight dieser besonderen Lage: Das historische Zentrum von Bruck hat sich seinen „familiären“ Charakter all die Jahre bewahrt. Die mittelalterliche Wehrkirche St. Peter und Paul, sowie zahlreiche Fachwerkhäuser in den relativ schmalen und teilweise verwinkelten Straßen verleihen ein kleinstädtisches Ambiente. Lebendige Stadtteilkultur, internationale Küche und die Regnitzwiese – der Erlanger Süden erfüllt alle Wünsche an ein abwechslungsreiches Freizeitangebot. Die Infrastruktur ist vielseitig: Öffentliche Einrichtungen wie Kindergärten und Grundschule sind ebenso vorhanden wie Apotheken, Metzger, Bäcker, Sportstätten und Restaurants. Eine kleine Ansammlung von Geschäften und Läden des täglichen Bedarfs bilden einen zentralen Anlaufpunkt. Weitere Einkaufsmöglichkeiten mit einer breiten Einkaufspalette finden sich in unmittelbarer Umgebung in der Erlanger Innenstadt. In nur 10 Minuten ist man von der nahgelegenne Bushaltestelle mit den Buslinien 205 und 283 in der Erlanger Innenstadt.

Die Lage

Unsere Webseite nutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zum Datenschutz

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen