18 DezNachbericht zur Musterwohnungseröffnung in Erlangen Dechsendorf


Gemeinsam mit der Firma Möbel Höffner schafft die Schultheiß Projektentwicklung AG eine neue Art des Wohnens

So schön ein Grundriss auf dem Papier auch sein mag – ob er wirklich gut ist, zeigt sich beim Modell und in der Praxis.

Das elegante Neubauprojekt in der Röttenbacher Straße in Dechsendorf besticht durch sein klares Konzept und schafft 20 großzügig geschnittene 1- bis 4-Zimmer-Eigentumswohnungen mit Qualität auf allerhöchstem Niveau.

„Eine Wohnung sind nicht nur vier Wände und ein Dach über dem Kopf. Eine Wohnung ist Zuhause, Rückzugsort und privates Refugium. Die Entscheidung, welche Wohnung man sich als Zuhause auswählt oder in welche Immobilien man im Rahmen einer Kapitalanlage investiert, will deshalb wohl überlegt sein. Daher ist es uns wichtig, dass unsere Kunden einen lebendigen Eindruck von ihrer zukünftigen Wohnung und kompetente Vor-Ort-Beratung von uns erhalten. So wissen sie sofort, was uns als Bauträger auszeichnet! Deswegen ist unsere 85 Quadratmeter große 3-Zimmer-Musterwohnung komplett eingerichtet“, erläutert Michael Ullrich, Leiter Interior Design und Prokurist der Firma Schultheiß Projektentwicklung AG. „All unsere Kunden und Interessenten sind herzlich eingeladen, einen Blick in unsere neue Musterwohnung zu werfen. So können Sie am Ende die wohl wichtigste Frage für sich beantworten: Ist das mein neues Zuhause?“

Es scheint, als könne jeden Moment ein Pärchen oder eine Familie von einem Ausflug oder aus dem Urlaub zurück nach Hause kommen, es sich auf dem Sofa bequem machen oder sich in der Küche einen Snack zubereiten.

Das Interieur der neuen Musterwohnung wurde gemeinsam mit den Experten vom Möbelhaus Höffner konzipiert. „Wir freuen uns sehr, mit Frau Leuchauer und ihrem Team aus dem Hause Möbel Höffner einen starken Partner an unserer Seite zu haben, der unseren Kunden bei der Inneneinrichtung mit Rat und Tat zur Seite steht und zudem als größtes Einrichtungshaus Nordbayerns mit seiner Angebotsvielfalt überzeugt“, erläutert Michael Ullrich. „Dank dieser starken Partnerschaft können wir unsere Gäste am heutigen Eröffnungstag zum wirklichen „Probewohnen“ einladen – und wir sind uns sicher, dass unsere Gäste, Kunden und Interessenten mit unserem starken Partner Möbel Höffner das passende Rezept für ihr Eigenheim finden oder bereits gefunden haben.“

Ganz gleich ob Bewohner oder Besucher – diese Wohnung begeistert und hinterlässt ganz sicher einen bleibenden Eindruck.

Ein Zuhause in zentraler Lage

Besonders reizvoll ist die zentrumsnahe Lage. Das Stadtzentrum von Erlangen ist innerhalb weniger Minuten bequem per Fahrrad, Auto oder Bus zu erreichen. Die Bushaltestelle befindet sich in unmittelbarer Nähe der Eigentumswohnanlage. Damit sind die Eigentumswohnungen sowohl für Berufstätige in der Innenstadt als auch für Pendler interessant, schließlich ist die Auffahrt zur A3 nach Würzburg bzw. Nürnberg in wenigen Minuten zu erreichen.

Die neue Musterwohnung in der Röttenbacher Straße 21 ist ab sofort jeden Sonntag von 14.00 Uhr bis 16.00 Uhr geöffnet. Gerne können auch individuelle Besichtigungstermine unter 0911-93425-303 oder via Mail unter jm@schultheiss-projekt.de vereinbart werden

Unsere Webseite nutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zum Datenschutz

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen